Gaube

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wird das Dachgeschoss mit als Wohnraum genutzt, ist es hier notwendig auf eine ausreichende Belichtung zu achten. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen stehen Dachflächenfenster zur Verfügung, die direkt in die Dachfläche eingearbeitet werden. Zum anderen gibt es die Möglichkeit Dachgauben in die Planung einzubeziehen. Der Vorteil hierbei besteht darin, dass die Fenster senkrecht stehen. Gauben gibt es in den verschiedensten Größen und Arten. Dementsprechend unterscheidet man zwischen Rund-, Schlepp-, Fledermaus-, Walm- und Tonnendachgaube. Je nach Dachneigung und Größe der Gauben bieten diese einen weiteren Vorteil: Die Stehhöhe unter dem Dach wird hierdurch deutlich vergrößert. Dass heißt auch der Platz hierunter kann optimal ausgenutzt werden. Bei der Planung sollte man jedoch auf eine optimale Brüstungshöhe achten. Grundsätzlich sollte man dabei bedenken, dass man im Sitzen noch bequem aus dem Fenster sehen kann. Dadurch das die Fenster senkrecht stehen, entstehen keine lästigen Nebengeräusche wie bei einem herkömmlichen Dachflächenfenster, wie beispielweise bei Regen oder Hagel. Hinzu kommt, dass das Fenster bedeutend geschützter liegt und somit nicht so schnell verschmutzt.

 
Bild Registrieren2