Gipsbauplatten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bei den Gipsbauplatten handelt es sich um einen Baustoff, der vor allem im Trockenbau gerne eingesetzt wird. Entsprechend erhält man Gipsbauplatten in den verschiedensten Ausführungen, so dass sie für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden können. So nutzt man sie im Bereich des Decken- Trennwand- und Fußbodenbaus, sowie beim Dach- und Kellerausbau. Gipsbauplatten weisen bei ihrem Einsatz einige positive Eigenschaften aus: Die Luftfeuchtigkeit in der Raumluft wird durch sie ausgeglichen, da sie Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben können. Sobald sie verarbeitet sind, können sie auch entsprechend weiter behandelt werden, wie beispielweise tapeziert, gefliesst oder mit Fußbodenbelag versehen werden. Dadurch ergeben sich keine langen Wartezeiten, sondern die entsprechenden Räume sind sofort nutzbar. Hinzu kommt, dass es sich bei den Gipsbauplatten um einen relativ günstigen Baustoff handelt, der zudem schnell und einfach verarbeitet werden kann. Daher kommen auch Heimwerker mit diesem Baustoff gut zurecht. Der Gestaltungsvielfalt sind dabei nahezu keine Grenzen gesetzt, denn die großen Platten können in jede Form gebracht werden, so können auch Wölbungen oder Rundbögen entstehen.

 
Bild Registrieren2