Übersicht A

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Abadon
Der Begriff Abadon beschreibt eine Abtretung bzw. eine Zession. Forderungen und Rechte eines Gläubigers werden bei der Abtretung auf einen anderen Gläubiger übertragen. Der Gläubiger wird Zedent u...
Abgeld
Abgeld ist im Prinzip die deutsche Übersetzung zu dem lateinischen Begriff Disagio. Grundsätzlich versteht man darunter eine bestimmte Summe, die vom Nennwert eines Kredites bzw. eines Darlehen abge...
Abgeschlossenheitsbescheinigung
Bei der Abgeschlossenheitsbescheinigung handelt es sich um eine Bescheinigung, die von der Bauaufsichtsbehörde ausgestellt wird. Diese Bescheinigung wird speziell für Wohnungen ausgestellt, die in i...
Ablösevereinbarung
Unter einer Ablösevereinbarung versteht man einen Vertrag, der zwischen dem Verkäufer und dem Käufer einer Immobilie oder in vielen Fällen auch zwischen Mieter bzw. Vermieter und dem neuen Mieter ...
Abnahme
Unter der Abnahme versteht man zum einen die Bestätigung der Fertigstellung einer bestimmten Leistung oder den Erfolg einer Lieferung. Bei der Abnahme bestätigt der Auftraggeber zudem die Mängelfre...
Abrissverfügung
Eine Abrissverfügung kann seitens der Bauaufsichtsbehörde erlassen werden, wenn das Haus oder auch nur ein Anbau an das Haus unrechtmäßig gebaut wurde. Eine Abrissverfügung kann jedoch nur erteil...
Abschrift Grundbuch
Die Abschrift aus dem Grundbuch wird auch häufig als Grundbuchauszug bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Abschrift, in der man alle Eintragungen die im Grundbuch vermerkt sind finden kann. Nich...
Abstandsflächen
Unter einer Abstandsfläche versteht man die Fläche von einem Gebäude bis zur Grundstücksgrenze. Für jedes zu errichtende Gebäude muss ein bestimmter Abstand zu den jeweiligen Nachbargrundstücke...
Abzahlungsdarlehen
Bei dem Abzahlungsdarlehen handelt es sich um eine klassische Form der Finanzierung, die häufig für Immobilienkredite verwendet wird. Das Abzahlungsdarlehen zeichnet sich dadurch aus, dass die Raten...
Agio
Der Begriff Agio stammt aus dem Italienischen und bedeutet ins Deutsche übersetzt Aufzahlung oder auch Aufgeld, und stellt das Gegenteil vom Disagio dar. Man versteht unter dem Begriff Agio den Aufsc...
Altbau
Im allgemeinen versteht man unter Altbau im Sprachgebrauch ein älteres Gebäude bzw. eine ältere Immobilie. In der Umgangssprache und in den verschiedenen Regionen, wird der Begriff Altbau jedoch, g...
Altlastengrundstück
Grundsätzlich versteht man unter einem Altlastengrundstück ein Grundstück, welches aus den verschiedensten Gründen verunreinigt ist bzw. mit einer Altlast behaftet ist. Der Boden kann aus den unte...
Altlastenkataster
Es kommt immer wieder vor, dass Grundstücke aufgrund ihrer Nutzung in früheren Zeiten oder aufgrund des Umfeldes mit Altlasten versehen sind. Mit Altlasten sind gefährliche Stoffe gemeint, die das ...
Anliegergebühren
Grundsätzlich versteht man unter Anliegergebühren nichts anderes als die Erschließungskosten für ein Grundstück. Jedes Grundstück muss laut Gesetz vor der Bebauung erschlossen werden, bzw. die E...
Annuität
Der Begriff Annuität stammt von dem lateinischen Wort annus, welches ins Deutsche übersetzt Jahr bedeutet. Sowohl in der Finanzmathematik als auch in den Wirtschaftswissenschaften versteht man hieru...
Annuitätendarlehen
Bei dem Annuitätendarlehen handelt es sich um eine klassische Form der Finanzierung, die häufig für Immobilienkredite verwendet wird. Der Begriff Annuität stammt von dem lateinischen Wort annus, w...
Architektenvertrag
Unter einem Architektenvertrag versteht man einen Werkvertrag zwischen dem Architekten und dem Bauherrn. Gesetzlich gesehen gelten keinerlei Formvorschriften hierfür, dennoch empfiehlt sich der Absch...
Aufgeld
Das Aufgeld stellt das Gegenteil vom Disagio dar. In der Finanzwelt spricht man häufig auch vom Agio, den Fachbegriff für Aufgeld. Man versteht unter dem Begriff Agio den Aufschlag auf den Nennwert....
Auflassung
Unter der Auflassung versteht man die Einigung zwischen Käufer und Verkäufer eines Grundstückes bzw. einer Immobilie bezüglich des Eigentumsübergangs. Mit dem Kaufvertrag allein ergeht kein Eigen...
Auflassungsvormerkung
Wenn Käufer und Verkäufer sich über den Kauf einer Immobilie und eines Grundstückes geeinigt haben, so erfolgt in der Regel zunächst der Kaufvertrag. Doch allein durch den Abschluss eines Kaufver...
Ausschreibung
Bei einer Ausschreibung werden Angebote von Unternehmen eingeholt, die eine bestimmte Leistung erbringen sollen. Um Angebote einholen zu können, müssen zunächst einheitliche Vergabeunterlagen erste...
Aussenbereich
Unter dem Außenbereich versteht man Flächen und Grundstücke, die sich außerhalb von der zusammenhängenden Bebauung befinden. Die Bebaubarkeit dieser Flächen im Außenbereich wird im § 35 der Ba...
Auszahlungsvoraussetzung
Unter einer Auszahlungsvoraussetzung versteht man eine Vereinbarung, die zwischen dem Darlehnsnehmer und dem Darlehensgeber innerhalb des Darlehensvertrages getroffen wird, und die sich auf die Auszah...
 
Bild Registrieren2