McFarmer.de - 25 Km vom Ostseestrand - romantisches Ferienidyll mit Teich am Wald kaufen

Privatimmo-ID: 1041217
Anbieter-ID: MCF-0013-Kauf-Ferienhäuser-Marlow-71e99ba6



Icon Karte Karte ansehen



Anbieter kontaktieren
Tell A  Friend



Objektbeschreibung:

Ferienparadies an der Ostsee, ganz nahe bei Ribnitz-Dammgarten....


einfach traumhaft!!! - einmalig schön!


Eine denkbare, möglich Teilung in bis zu 6 tortenförmige Teilgrundstückflächen mit jeweils eigenemTeichzugang und Wohnhausbebauung sind bitte bei der Baubehörde vom Interessenten selbst zu prüfen.


Aussage Bauamt Die Stadt Marlow teilt im Schreiben vom 27.03.2012 Folgendes mit: Für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel.


Zusammenfassung: angeboten wird ein Grundstück mit einem Teich und einer ehemaligen Scheune. Grundstücksgröße ca. 6.601 m². Baujahr nicht bekannt.[nbsp]


Grundbuchangaben: Amtsgericht Ribnitz-Damgarten von Marlow, Blatt 2307, Flur 11, Flurstück 69 Eigentümer: aavy Real Estate - Liegenschaftsverwaltung GmbH Internetadresse Gemeinde www.stadt-marlow.de Behörde Stadt Marlow, Am Markt 1, 18337 Marlow, Tel.: 038 221/ 4 10 22[nbsp]


Zuverlässiger, rundum Service aus einer Hand:


- Sanierung:[nbsp]gern unterbreiten wir Ihnen ein Sanierungs-Angebot, ausgearbeitet nach Ihren speziellen Wünschen und Bedürfnissen. Ihre Vorteile: nur ein Ansprechpartner - von der Bauplanung, Ausschreibung zum besten Preis / Leistungsangebot, der Überwachung bishin zur Abnahme durch Sachverständigen; natürlich mit Preisgarantie.


- Steuerliche Beratung:[nbsp]Vorteile einer Altbausanierung gegenüber Neubau, Vorteile besonderes hoher Abschreibemöglichkeiten durch Denkmalschutz Sonder-Afa, Rentabilitätsrechnung inkl. Sanierungsaufwand für eine Bankfinanzierung durch einen in solchen Dingen sehr erfahrenen Steuerberater.


- Finanzierung:[nbsp]ein nach Ihren individuellen Wünschen maßgeschneidertes Finanzierungskonzept: egal ob Sie eine Immobilie erwerben, umbauen oder sanieren wollen.



Ausstattung:
Verputztes Mauerwerk, teilweise Fachwerk mit erheblichen Schäden. Die Fenster sind überwiegend defekt. Das Dach ist großflächig eingestürzt und die Decke ist teilweise eingebrochen. Keine Heizungs- und Sanitärausstattung. Defekte Elektroinstallation. Alte, verschlissene Holztüren und Holztore. Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung. Das Gebäude befindet sich in einem sehr schlechten bis ruinösem Zustand. Auf dem Grundstück befinden sich Müllablagerungen.

Ein Stromanschluss (380 V) ist im Gebäude vorhanden. Die Flurstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig erkennbar. Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Einschätzung der Baulichkeiten Keller Kein Keller. Fassade Verputztes Mauerwerk, teilweise Fachwerk mit erheblichen Schäden. Fenster Überwiegend defekt.

Dach / Dachrinnen / Schornstein Das Dach ist großflächig eingestürzt. Der Anbau ist mit Wellasbest gedeckt.

Heizung Nicht vorhanden. Sanitär Nicht vorhanden.
Elektro Defekt.
Treppen Türen Alte, verschlissene Holztüren und Holztore.
Weiter allgemein Erschliessung
Leitungen für Wasser und Abwasser befinden sich im Straßenbereich. Ein Stromanschluss (380 V) ist im Gebäude vorhanden. Der Abwasserzweckverband Marlow-Bad Sülze teilte mit Schreiben vom 30.07.2008 Folgendes mit: Das Grundstück verfügt derzeit über keinen Anschluss an das Trinkwasser- und Schmutzwassernetz. Eine Anschlussherstellung sowohl für Trinkwasser als auch für Schmutzwasser wäre bei Bedarf aber möglich.

Lage:
Bis zur Ostseeküste sind es etwa 25 Km. Autobahnanschlüsse an die A 20 und an die A 19 gibt es in ca. 10 bzw. 25 km. Der Ortsteil Kneese liegt ca. 8 km südlich von Marlow. Das Grundstück liegt rechts vor dem ehemaligen Gutshaus.

Das Objekt befindet sich im Innenbereich gemäß § 34 BauGB und im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz und es besteht kein Ensemble- und/oder Milieuschutz. Das Grundstück liegt nicht im Sanierungsgebiet. Dem Amt liegen keine Hinweise für Altlasten und/oder Bodenkontaminationen vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2012/ 2013 keine an.
Geodaten: Breitengrad: 54.114047 (54° 6' 50.57'' N) Längengrad: 12.598749 (12° 35' 55.50'' E)

Sonstige Angaben:
Gegenüber Anfragen von Maklern oder Vermittlern stehen wir offen gegenüber. www.meine-stadt-immobilien.de

Weitere Angaben

Scheunen
7,14 %
400 m²
6601 m²
6601 m²
8

Weitere Kategorien


 
Bild Registrieren2