Wohnungen Mecklenburg Vorpommern - Wohnungen in Mecklenburg Vorpommern

Das Wohnungsangebot Mecklenburg-Vorpommerns lässt wahrlich keine Wünsche offen. So haben Interessierte beispielsweise in Bad Doberan die Wahl, sich entweder in die Ortsnähe von Rostock oder aber von Wismar zu begeben. Interessant hierbei ist vor allen Dingen, dass hier viele Einkaufsmöglichkeiten oder Ähnliches vorhanden sind. Im Nordosten von Bad Doberan - nahe dem Conventer Sees hingegen werden Immobilienangebote in der puren Natur offeriert. Ein ebenso attraktives, bzw. zugleich auch maritimes Flair bietet überdies freilich auch die Ostseeinsel Bergen (Rügen) oder das dortige, beliebte Städtchen Stralsund. Bergen (Rügen) ist übrigens - ebenso wie Demmin, Bad Doberan oder Anklam - Teil des wunderschönen Landkreises Ribnitz-Damgarten. Wer träumt nicht auch davon, in einer solch’ angenehmen Idylle seinen Wohnsitz zu haben?

Natürlich sind auch andere Teile Mecklenburg-Vorpommerns als Wohnoasen landläufig sehr geschätzt, denn auch dort besteht die Möglichkeit, in Gewässernähe (sprich: entweder in der Nähe zur Peene, an der Trebel oder aber nur wenige Meter von der Tollense entfernt) zu wohnen. Helle, moderne Maisonnetten oder zeitgemäß sanierte Altbauten in Demmin machen es möglich. Greifswald hingegen - ebenfalls eine für Immobiliensuchende beliebte Hansestadt - vermittelt beinahe so etwas wie eine angenehme Großstadtatmosphäre. Universitäten, Museen sowie auch sonst ein vielfältig kulturelles Pflaster machen Greifswald gewissermaßen aus. Auch die attraktiven Verkehrsanbindungen - beispielsweise in Richtung Bergen (Rügen) oder Usedom - tragen zu dem hohen Beliebtheitsgrad der Stadt bei Wohnungssuchenden bei.

Eine wohl strukturierte Infrastruktur in Verbindung mit wunderschönen Seenlandschaften - ähnlich, wie beispielsweise Bad Doberan usw. -ist Güstrow. Und das, obwohl Güstrow die siebtgrößte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern ist. Wälder, Wiesen und wunderschöne Seen hat aber auch die Kreisstadt Hagenow - in der Nähe von Schwerin gelegen - zu bieten. Hinzu kommen hervorragende Bus- und Bahnverbindungen nach Rostock, Schwerin, Parchim oder Wismar, die das Leben in Hagenow so angenehm und komfortabel zu gestalten vermögen. Die unmittelbare Nähe zu Grevesmühlen an der Ostseeküste machte sowohl in der Vergangenheit als auch aktuell den Kauf von Ferienwohnungen bei Käufern aus ganz Deutschland begehrt.

Familien mit Kindern legen in der Regel recht großen Wert auf eine abgestimmte Kombination aus städtischem Ambiente (sprich: Kindergärten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten) sowie ländlicher Idylle (sprich: Spiel- und Ausflugsmöglichkeiten). Neustrelitz - östlich von Uecker Randow gelegen - wäre demnach die optimale Wohngegend. Die bei Touristen und Einwohnern beliebte Mecklenburger Seenplatte, welche sich bis hin zur Waren (Müritz) erstreckt, hält überdies aber auch ein reiches kulturelles und schulisches Angebot bereit. Sowohl in kultureller, als auch in historischer Hinsicht interessant ist in diesem Zusammenhang allerdings auch Neubrandenburg. Denn hier ist das Wohnungs-, bzw. das Immobilienangebot recht ansprechend - jeder Anspruch, jeder Wunsch kann sich hier realisieren lassen. Neubrandenburg liegt überdies nicht weit von Berlin, bzw. von Schwerin oder Rostock entfernt - weitere Gründe also, die zum Wohnen in dieser attraktiven Gegend einladen.

Kreise in Mecklenburg-Vorpommern

 
Bild Registrieren2